Fandom

Wikia Deutschland

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Adventskalender Header ohne Share.jpg



Schneekugel standard 16.jpg
Mit dem heutigen Beitrag möchten wir, das deutschsprachige Wikia-Team, eine Blog-Reihe starten, in der wir euch vorstellen, was wir so den lieben langen Tag eigentlich machen, wie so ein normaler Arbeitsalltag bei uns in unserem Kölner Büro aussieht, oder was man als Community-Support-Mitarbeiterin bei Wikia alles erlebt. Vieles bekommt ihr zwar direkt mit, wenn wir in Wikia-Communities unterwegs sind, aber noch mehr spielt sich meist im Hintergrund ab. In den (eher unregelmäßigen) Blog-Beiträgen dieser Reihe, möchten wir euch deshalb einen kleinen Einblick in unsere konkrete Arbeit liefern und den Anfang darf natürlich unser Jüngster machen:


Peter und Kiwi.jpg

Abbildung zeigt Peter bei einer wichtigen Programmierung

Hallo werte Wikianer,

ich habe heute die Ehre, mich hinter dem 16. Törchen des Wikia-Adventskalenders zu verstecken, um euch so ein wenig meine Arbeit hier bei Wikia zu beleuchten.


Ich bin Peter (Peternouv), 23 Jahre, bin seit Januar 2014 bei Wikia und gehöre dem Community Development Team an. Einen Teil der Arbeit stecke ich allerdings auch in die Videoproduktion der deutschen Wikia-Videos. Was sind also meine Aufgaben?

Community Development - Was ist das überhaupt?

In erster Linie bin ich, so wie der Rest des Teams, dafür da, euch bei Problemen in eurem Wikia zu unterstützen. Wenn es also um Design-Fragen geht, diverse Probleme auftreten, oder ihr einfach wissen wollt, wie man so ein Wikia richtig aufbaut, sind wir für euch da. Wir erstellen auch neue Wikias zu aktuellen Themen und Veröffentlichungen von Grund auf, wenn bisher sonst noch niemand auf die Idee gekommen ist, damit diese von Leuten gefunden werden können, die sich das bisher nicht getraut haben, oder nicht genau wussten, wie das geht. Vielen fällt es leichter, mit dem Bearbeiten in einer bereits existierenden Wikia-Community zu beginnen, die bereits über ein ansprechendes Design sowie einen Grundstock an Inhalten verfügt. Stößt dann jemand auf dieses Wiki und interessiert sich dafür, sind wir sofort zur Stelle, um evtl. Starthilfe zu geben und es dann in eure kreativen Hände zu geben! Da kann es natürlich auch mal so laufen, dass ich das Wikia über ein Lieblingsspiel erstellen soll und ich ganz fix in Evolve vertieft bin! Meist bin ich auch in bereits bestehenden Wikias unterwegs, wenn der Release oder ein großes Addon näher rückt. Dann werden, sofern nicht schon vorhanden, neue Informationen eingepflegt und geschaut, ob das Design noch optimierbar ist.


Hierbei spezialisiere ich mich in Zusammenarbeit mit Foppes auf die Gaming-Wikias. So wird mich der ein oder andere Wikianer sicher schon kennengelernt haben, da ich mich natürlich immer erst bei den aktiven Mitgliedern oder Admins der jeweiligen Community vorstelle. Danach wird auf den Nachrichtenseiten besprochen, welche Optimierungen man im jeweiligen Wikia vornehmen könnte. Oft sind die Nutzer mit ihrem Design unzufrieden oder finden die Navigation zu unübersichtlich, wissen aber selbst nicht genau, wie man die eigenen Vorstellungen am besten umsetzt, oder es hapert noch etwas am grundliegenden, technischen Know-How. Ich mache dann ein paar Vorschläge und danach wird entschieden, ob das Design oder die Änderung vorgenommen wird. Bei Design- und Strukturveränderung versuche ich möglichst darauf zu achten, welche Farbschemen oder Vorgaben aus den Spielen zu holen sind.


Evolve Wiki Hauptseite.png

Evolve-Wikia mit genannter Farbgebung

Wenn ich hier noch mal Evolve als Beispiel aufgreifen darf, dann orientiert sich das Spiel klar an Orangetönen: Das Logo, die einzelnen Charakterbilder, Trailer und die Screenshots spielen alle mit diesem einen Tonwert rum. Nachdem ich diesen genauen Wert ermittelt habe, wird er im Wikia umgesetzt. Außerdem fokussiert sich das Spiel klar auf den Kampf zwischen dem Monster und den Jägerklassen. Daneben gibt es ein paar Maps und Modi. Das war es auch schon. So machte eine ebenso direkte Navigation Sinn: Man erreicht jeden Charakter, Modus oder Map direkt über die Navi.


Andere Farben im Wikia (Knöpfe, Links) etc., sollten je nach Stimmung des Themas bzw. natürlich zu der Hauptfarbe passen. Horrorspiele sollten zum Beispiel eher dunkel gehalten werden, die Hintergrundbilder sind meist nur schwer zu erkennen und Rottöne spielen eine wichtige Rolle. Bei Spielen wie Overwatch kann das ganze allerdings wesentlich aufgeweckter und bunter gestaltet werden, da das Spiel eben diesen verspielten Charakter hat. In Grunde denke ich, dass man im Wikia das Genre oder im besten Fall das Spiel erkennen sollte, ohne den Namen lesen zu müssen. Was wäre denn schon ein Sci-Fi-Wikia mit Blümchen-Rand? Ein Wikia soll eine Welt um das Spiel erschaffen, in der ihr alles sammeln könnt, was ihr wisst.


Am wichtigsten ist es allerdings, dass euch die Änderungen gefallen. Wenn ihr also Kontakt zu mir aufnehmt oder ich auf euer Wikia aufmerksam werde und euch gerne unterstützen würde, ist mir die Kommunikation enorm wichtig.


Videoproduktion

Wenn ich nicht im Gaming-Bereich rumwusel, editiere ich wahrscheinlich gerade ein Video. Diese Videos gehen von Fannotations, über die Testreihe Peter-Plays hin zu kleinen Ausschnitten von der Gamescom 2014. Die erstelle ich natürlich mit der Software, die man da eben benutzt. Hier arbeite ich mit AfterEffects, Premiere oder Photoshop. In dem ein oder anderen Video werden sich auch Wikianer wiedererkennen, da ihr natürlich auch in diesem Bereich an erster Stelle steht. In Zusammenarbeit mit ElBosso habe ich dann auch noch wöchentlich die Wikia-Universität herausgebracht, die neuen Wikianern den Umgang mit dem Wikia-System näher bringen kann.


Wikia Universität Social Media und Wikia Communities03:24

Wikia Universität Social Media und Wikia Communities

Die „WikiaU“ ist wie viele deutsche Wikia-Videos an die englischen Videos angelehnt oder zum Teil übersetzt. So wird in San Francisco, dem Hauptsitz von Wikia, ein Video erstellt, das für bestimmte Wikias oder alle Wikianer relevant sein könnte. In Absprache wird dann von uns das Video übersetzt und im Anschluss von mir erstellt. Wir planen das Video, ich spreche das Voice-Over ein, suche die passende Musik, schneide und baue die Effekte ein. Am Ende wird das ganze Ding dann noch auf Wikias YouTube-Kanal hochgejagt und zum Beispiel mit Annotations versehen.


Sollte ich nicht in der Lage sein, ein Video anzufertigen, so übernimmt die Video-Truppe in Amerika die Arbeit. Wir kümmern uns dann nur darum, dass die Mitarbeiter die Übersetzungen bekommen. Die ganze Produktion ist dann natürlich nicht so leicht, da sich hier und da mal Typos einschleichen können, wenn nur über Videokonferenzen oder Skype etc. kommuniziert werden kann. So muss das Ganze dann noch ein bis zwei mal abgenommen werden, bis das Video dann fertig ist. Auf Grund der Zeitverschiebung kann das dann schon mal was dauern.


Ich würde euch ja gerne „einen Arbeitstag im Leben von Peter“ skizzieren, das gestaltet sich allerdings als schwierig, da ich bei Wikia als Contractor eingestellt bin. Das bedeutet im Grunde, dass ich eher an verschiedenen Projekten arbeite. Somit beschäftige ich mich also die eine Woche mit Fannotation-Videos oder der WikiaU, in der anderen allerdings ausschließlich mit DayZ, Overwatch, Evolve oder anderen Wikias. Das macht die Arbeit hier sehr abwechslungsreich, wie ihr euch sicher vorstellen könnt.


Es macht auf jeden Fall großen Spaß, mit euch zusammenzuarbeiten und so allen anderen Menschen Infos über ihre Lieblingsspiele bereitzustellen!