Fandom

Wikia Deutschland

Entertainment/Anime/49 2012

< Entertainment | Anime

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Vorgestellt

5x5transparent.png

Guilty Crown poster.jpg

Guilty Crown (ギルティクラウンGiruti Kuraun) ist ein in 2011 Japanischer Anime, Produziert von I.G., mit Erstausstrahlung auf dem Sender Fuji TV im Oktober 2011. Die Geschichte von Guilty Crown spielt im Jahre 2039 und handelt vom dem Jungen Shu Ouma, der die zufällig die "Kraft der Könige" bekommt. Daraufhin schließt er sich der Widerstandsgruppe "Undertaker" an, welche das Ziel hat Japans Unabhängigkeit wiederherzustellen, welche von der Internationalen Organisation GHQ genommmen wurde.

Neugierig geworden? Weitere Infos hier im Guilty Crown Wiki...

Inhalte-umfrage.jpg

Nimm dir zwei Minuten Zeit, um einige unserer Fragen zu beantworten, um die Inhalte im Anime-Portal zu verbessern und für dich interessanter zu machen. Deine Angaben helfen sehr! Hier findest du die entsprechende Umfrage (Teil 1)

Chibi sad.jpg

Wikis mit Potenzial brauchen eure Hilfe! Lass unsere Anime-Wikis nicht im Regen stehen: Sie verdienen es, dass man sie lieb hat! Wenn du also auf einen der Anime stehst, dann klick dich rein und mach mit!

Detektiv Conan Wiki
Guilty Crown Wiki
Shin-Chan Wiki

Was ist los im Soul-Eater-Wiki?

Monatliche Besucher

78.366

Aktive Bearbeiter

15

Seiten (gesamt)

264

Vorgestelltes Video

Aus der Community



Stimmt ab!

Welches Anführer-Digimon im Anime ist euch am sympatischsten?
 
10
 
4
 
4
 
3
 
1
 
1
 

Die Umfrage wurde am 23. Oktober 2012 um 15:04 erstellt. Bisher haben 23 Nutzer abgestimmt.

Top Anime-Wikis

Hier sind die Top-10 der deutschsprachigen Anime-Wikis, basierend auf der Aktivität im Wiki, dem Umfang der Inhalte und dem generellen Coolness-Faktor.